Japanische Schülerdelegation zu Besuch in der Krim

Am 8.November bekamen Besuch von einer japanischen Schülergruppe aus Döblings Partnerbezirk Setagaya in Tokyo.

Das war unser nettes gemeinsames Programm:

  • mehrsprachige Begrüßung durch Krim Schüler
  • Begrüßungslied der 3b
  • Begrüßungslieder der japanischen Kinder
  • Origami basteln mit der 1a und 1b
  • Apfelstrudel backen mit Helferinnen der 4a
  • gemeinsames Singen mit 1a und 1b
  • gemeinsames Apfelstrudel essen
  • Austausch der Gastgeschenke und Verabschiedung

Wir danken unseren japanischen Gästen und der Döblinger Bezirksvertretung für diese nette Möglichkeit zu einem kulturellen Austausch! Arigato!